Goldene Herbst-Wellness mit Ahorn



Düsseldorf, 22. August 2014. Im Herbst widmet sich das Spa des Lindner Hotel & Sporting Club Wiesensee im Westerwald einem weitgehend unterschätzten Hautschmeichler: Der Ahorn wird heutzutage selten in der Wellness, dafür aber häufig als farbenfroher Waldbewohner oder Alleebaum angetroffen. Das ist nur zu verständlich, besonders im Westerwald, denn dieser leuchtet im Herbst dank dem Ahorn in den buntesten Farbvarianten. Goldgelb, orangebraun, weinrot, farngrün, blutrot, gesprenkelt, getupft und gestreift - die vielen Formen und Farben seiner Blätter sind in ständiger Bewegung und winken dem Betrachter fröhlich zu. „Es wird dieser Baum in Ehren gehalten wegen seines lustigen Schattens“, vermerkte schon Mediziner und Botaniker Jacobus Theodorus Tabernaemontanus 1731 in seinem Kräuterbuch.

Multi-Talent mit süßem Anklang
Kein Wunder, dass das Lindner Hotel & Sporting Club Wiesensee, mitten im Westerwald, einem der waldreichsten deutschen Mittelgebirge gelegen, dem Ahorn mit seiner Heil- und Pflegewirkung im Herbst ein entspannendes Wellness-Arrangement widmet. Schließlich hat er viel mehr versteckte Talente als nur sein hübsches Äußeres. Im Mittelalter galt der Ahorn als Schutz vor Hexen und bösen Geistern. Als Nahrungsmittel wurden etwa seine gerösteten Samen geknabbert, die innere Rinde gemahlen als Mehlersatz in Notzeiten verwendet und die Blätter zu Mus verarbeitet und vergärt, ähnlich dem Sauerkraut. Außerdem wurde der Saft des Bergahorns früher zum Süßen verwendet, so wie der des kanadische Zuckerahorns bis heute.

Unterschätze Heilkraft
Doch obwohl schon die alten Ägypter und auch die Gelehrte der Naturheilkunde Hildegard von Bingen die heilkräftigen Qualitäten der Baumart in höchsten Tönen lobten, ist er als Heilpflanze bis heute weitgehend unbekannt. Das will das Lindner Wald & Wiesen Spa ändern. Denn die im Ahorn enthaltenen Gerbstoffe, Saponine, Flavonoide und Vitamine wirken kühlend und abschwellend. Zudem schützt Ahorn die Haut vor dem Austrocknen. Dafür sorgt die spezielle Zuckerlösung aus Mineralien und Spurenelementen, die wie ein „Frostschutzmittel“, als Wassermagnet und Feuchtigkeitsspeicher wirkt - Ideal für eine entspannende Massage mit Ahorn-Mandelöl, eine Körper-Cremepackung oder ein Vollbad mit Ahornblatt-Auszug im Spa des Lindner Hotel & Sporting Club Wiesensee.

Das herbstliche Ahorn-Arrangement im Überblick: Das Arrangement ist buchbar vom 01.09. bis zum 30.11.2014 ab 179 Euro pro Person & Arrangement im Doppelzimmer oder für 259 Euro im Einzelzimmer. Reservierung und Informationen unter Tel.: +49 2663 991-196 oder über den Link http://goo.gl/x5Gp02.

Lindner Hotel & Sporting Club Wiesensee
Das Sporthotel liegt direkt am Seeufer des Wiesensees und gleichzeitig zentral zwischen den Wirtschaftszentren Rhein-Main, Köln-Bonn und Rhein-Ruhr. Es überzeugt durch den hoteleigenen Golfclub, Golfarrangements für jede Spielstärke und das breite Sport-, Wellness- und Erholungsangebot. Das Spielfeld in direkter Seelage verfügt über natürliche Hindernisse und abwechslungsreiche Geländestrukturen, es bietet eine überdachte Driving Range sowie Putting, Pitching und Chipping Greens und einen ProShop. Das Clubhaus mit Sonnenterrasse bietet legere Atmosphäre und kreative Frischeküche. Anfänger und Fortgeschrittene steht ein öffentlicher 9-Loch-Kurzplatz direkt am Seeufer zur Verfügung. Die Golfschule am Wiesensee besteht aus einem Team von PGA Professionals unter der Leitung von Head Pro Andreas Reil und steht ganzjährig für Einzel- oder Gruppenunterricht zur Verfügung.


Für den kleinen Nachrichtenhunger: twitter.com/lindner_hotels
Und wer mehr sehen will: facebook.com/LindnerHotels



Unternehmenskommunikation Lindner Hotels & Resorts:
Catherine Bouchon (Director Public Relations)
Fon: +49 211 5997 1133
E-Mail

Lisa-Marie Bille (Junior Manager Public Relations)
Fon: +49 211 5997-1134
E-Mail

Emanuel-Leutze-Str. 20
40547 Düsseldorf



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Buchung auf das Portal wellpresso.de - vielen Dank!


00002842

Finde ich interessant

JA
Nein

Alle Wellnessangebote lesen



WellPresso
ist eine Unternehmung der WellnessMedia Berlin - alles, was ein Hotel braucht - Redaktion Heidemarie Scheidemann - Telefon: 030 75 70 70 44 - Telefax: 0 30 75 70 70 45 - E-Mail: wellpresso [at) wellnessmedia.de
Wellness News aus der Wellnessbranche im WellPresso - dem Special Interest Portal zum Thema Wellness - Die Hotelmessage von WellnessMedia mit Wellnessnews, Wellnessschlagzeilen, Themenhotels und weitere News aus der Wellnessbranche.