Hotelmarkt Deutschland 2010



In seinem Branchenreport „Hotelmarkt Deutschland 2010“ untersucht der Hotelverband Deutschland (IHA) die aktuellen Prozesse, Strategien und Strukturen auf dem heimischen Beherbergungsmarkt und beleuchtet detailliert die konjunkturelle Entwicklung.

Branchenreport "Hotelmarkt Deutschland 2010"

Die 236 Seiten starke Studie, die in dieser Form bereits zum neunten Mal erscheint, ist damit profunder Indikator des Branchengeschehens und liefert belastbare Rahmendaten für alle Marktteilnehmer.

Besonderes Augenmerk wird in der aktuellen Ausgabe auf das Internet als immer wichtiger werdenden Distributionskanal gelegt.

Eine repräsentative Befragung des Hotelverbandes hat einen dramatischen Wandel in den Buchungswegen der deutschen Hotellerie in Rekordzeit ergeben: Der Anteil der elektronischen Buchungen schnellte in nur zwei Jahren von 33,4 Prozent auf 57,6 Prozent in die Höhe. Die Online-Buchungen machten damit vor den schriftlichen (18,1 Prozent) und telefonischen (14,5 Prozent) den mit Abstand größten Anteil der Buchungen aus. 2003 war das Verhältnis noch vollständig gegensätzlich.

Inhaltsverzeichnis

Der Branchenreport "Hotelmarkt Deutschland 2010" ist zum Preis von 345 Euro (inklusive USt., zuzüglich 5 Euro Inlands-Versandkosten)

... hier zu bestellen

00003181

Finde ich interessant

JA
Nein

Alle News Wellness-Tourismus lesen



WellPresso
ist eine Unternehmung der WellnessMedia Berlin - alles, was ein Hotel braucht - Redaktion Heidemarie Scheidemann - Telefon: 030 75 70 70 44 - Telefax: 0 30 75 70 70 45 - E-Mail: wellpresso [at) wellnessmedia.de
Wellness News aus der Wellnessbranche im WellPresso - dem Special Interest Portal zum Thema Wellness - Die Hotelmessage von WellnessMedia mit Wellnessnews, Wellnessschlagzeilen, Themenhotels und weitere News aus der Wellnessbranche.