Wellness Trends 2010



Orientalisch, ökologisch, revitalisierend, exklusiv - das sind die Wellness-Trends 2010, die Wellness-Hotels-Deutschland und beauty24 aus Buchungsdaten und einer aktuellen Umfrage unter Gästen und Hoteleliers abgeleitet haben. An der Umfrage nahmen Anfang 2010 rund 1.800 Kunden von beauty24 und Wellness-Hotels-Deutschland teil sowie 112 der angeschlossenen Partnerhotels. Außerdem wurden Kunden- und Buchungsdaten von 2009 ausgewertet. Nachfolgend die daraus abgeleiteten Wellness-Trends für 2010:


1. Orientalische Wellness

Als exotische Eyecatcher spielen Hamam und Rasul besonders in der Außendarstellung der Hotels eine wichtige Rolle - allerdings wurden sie bislang eher verhalten gebucht. Das scheint sich zu wandeln. Laut Umfrage stehen die Gäste exotischen Wellnessangeboten immer offener gegenüber, was sich positiv in den Buchungszahlen niederschlägt. So haben fast 30 Prozent der befragten Gäste schon ein Hamam besucht oder ein Rasulbad ausprobiert. Und 30 Prozent der befragten Gäste, die noch keine Erfahrung mit orientalischen Wellnessanwendungen haben, gaben an, es in diesem Jahr testen zu wollen

2. Ökologisch wertvoll

Ob Kreidepackung auf Rügen, Weinwellness in der Pfalz oder Bier-Anwendungen in Bayern -regionale Wellness-Anwendungen stehen hoch im Kurs. Knapp30 Prozent der befragten Hoteliers konnten einen Anstieg der Wellnessbehandlungen mit Produkten ihrer Region beobachten. Der Wellnessgast von heute hat hohe ökologische Ansprüche, darauf haben viele Hoteliers reagiert: Etwa 60 Prozent der befragten Hoteliers setzen sich nach eigenen Angaben für den Umweltschutz ein und fordern ihre Gäste dazu auf. In der Gastronomie der Wellnesshotels hat sich die Verwendung von regionalen Lebensmitteln sogar noch stärker durchgesetzt: Hier gaben 76 Prozent der Umfrageteilnehmer an, dass sie bereits regionale, teils biologische Produkte servieren.

3. Anti-Aging und Detoxing

Nach den Motiven für einen Wellness-Urlaub befragt, zeigte sich, dass der Wunsch nach Entspannung nach wie vor im Vordergrund steht. 93 Prozent der Gäste gaben dies als Hauptgrund für ein Wellness-Wwochenende an. Aber auch Kuren zur Entschlackung (11 Prozent) und Programme gegen äußere Alterserscheinungen (10 Prozent) werden als Motive genannt. An Bedeutung gewonnen hat der Aspekt, etwas für die Schönheit tun zu wollen. Während 2008 nur 22 Prozent der Befragten einen Wellnessurlaub aus Gründen der Schönheit machten, taten dies 2009 schon 35 Prozent. In der aktuellen Umfrage haben 13 Prozent der Befragten bereits ein Anti-Aging-Programm ausprobiert, 20 Prozente möchten dieses Jahr ein solches Programm testen.

Kuren zur Entschlackung oder Entgiftung wurden schon von 22 Prozent der Wellnessgäste ausprobiert. Hier steckt laut Analyse weiteres Potenzial für die Wellnesshotellerie. Außerdem ist das Interesse an Anti-Aging- und Detoxing-Programmen gestiegen. Ein Viertel der befragten Hoteliers konnte im letzten Jahr steigende Buchungen für Anti-Aging-Programme verzeichnen, 12 Prozent bei Detoxing-Programmen.

4. Exklusive Wellness-Welten

Cocooning in der Wellnessbranche- immer mehr Gäste wollen im "geschützten" Raum entspannen. Für 30 Prozent der befragten Wellness-Gäste sind Spa-Suiten ein wichtiges Kriterium bei der Wahl des Hotels. Auf diese Entwicklung haben bereits viele Hotels reagiert. Im letzten Jahr haben 18 Prozent der Hotels in Spa-Suiten investiert. In diesem Jahr plant fast jedes fünfte Hotel derartige Investitionen. Spa-Suiten sind meist mit privatem Dampfbad, Jacuzzi und Sauna ausgestattet. Tagesbetten, Massage- oder Relaxliegen gehören zur Grundausstattung. In der luxuriösen Variante bieten Spa-Suiten einen eigenen Spa-Butler oder Wellnessberater, Vitamin-Bar, Licht-Therapie und Multi-Media-Ausstattungen.



Quelle:
W H D
Deutscher Wellness-Verband


00002719

Finde ich interessant

JA
Nein

Alle News Wellness-Trend lesen



WellPresso
ist eine Unternehmung der WellnessMedia Berlin - alles, was ein Hotel braucht - Redaktion Heidemarie Scheidemann - Telefon: 030 75 70 70 44 - Telefax: 0 30 75 70 70 45 - E-Mail: wellpresso [at) wellnessmedia.de
Wellness News aus der Wellnessbranche im WellPresso - dem Special Interest Portal zum Thema Wellness - Die Hotelmessage von WellnessMedia mit Wellnessnews, Wellnessschlagzeilen, Themenhotels und weitere News aus der Wellnessbranche.